Banner
German Chinese (Simplified) English French Greek Italian Japanese Korean Portuguese Romanian Russian Spanish

HVMSystem für synchrone Messungen im Hochvoltbereich und Ausgabe über CAN-Bus

Moderne Elektrofahrzeuge aber auch Hybridsysteme verfügen über Antriebssysteme, die im Hochvoltbereich betrieben werden. Speziell für diesen Bereich wurde die neue Produktlinie des Hochvolt-Messsystems von comemso entwickelt.

Das HVMSystem kann Spannungen bis 1000 V und Ströme bis 1400 A zeitsynchron messen. Das Standardsystem verfügt über vier separate Kanäle, die sowohl untereinander als auch zum Prüfstand bzw. Fahrzeug hin bis 2,5kV Potentialunterschied galvanisch isoliert sind.

Die Ausgabe der Daten erfolgt via CAN-Bus. Das System ist dabei fähig für Wake-on-CAN und kann direkt im Fahrzeug verbaut werden. 

 

Es stehen unterschiedliche Kanäle zur Verfügung:

1) Ströme bis +/- 800A bei einer Genauigkeit bis 100mA.
2) Ströme bis +/- 1400 A bei einer Genauigkeit bis 2A
3) Spannungen bis 1000 V bei einer Genauigkeit von 0,25V.

Produktbeschreibung:   

 

Unseren Vertrieb erreichen Sie über:

Tel.: +49 (0)7158 / 984 11-80

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

19"-HVMSystem-Einschub für Prüfstand und HIL